Hund-trifft-Hund

Sind Hundebegegnungen für dich und deinen 4-Beiner eine Herausforderung? Werdet ihr auf den Spaziergängen von Leinenpöbeleien, Unsicherheiten und Stress begleitet? In dieser Gruppe trainieren wir gezielt und den Bedürfnissen entsprechend an den Begegnungen zwischen den Hunden.

Wir treffen uns zu den Trainingsspaziergängen, um an diesen Herausforderungen und Unsicherheiten zu arbeiten. Hund und Mensch können in kontrollierten Begegnungen lernen wie die Alltagssituationen zu meistern sind. Die Spaziergänge finden in einem ruhigen, geschützten und respektvollen Rahmen statt, so dass das Trainieren und Lernen leichter fällt und vom Hund gut angenommen werden kann.

Ein Spaziergang dauert ca. 1 Stunde. Wir werden verschiedene Begegnungsformen wie Parallellaufen, Überholen, Kreuzen etc. üben. Dies aber immer mit der nötigen Individualdistanz der Hunde. Zwischen den Übungen dürfen die Hunde in ihre Hundewelt abtauchen.